Buffoongroove Welsh Ponies & Cobs - Schauberichte
 

Home
Welsh A
Welsh B
Welsh C
Welsh D
R.I.P - Trefnant Blodwen
BUFFOONGROOVE
Schauberichte
Kontakt
Linkliste
GUESTBOOK
VERKAUF - SALE
Show Browbands
Galery *New Photos*
Help this Animals!
Impressum

Hier mal eine Übersicht von Schauen wo ich/ wir uns so rumtreiben, mal gewinnen, mal verlieren, aber der Spaß ist immer an Bord

IG Welsh Bundesschau 2013
Luhmühlen

 

Wir  freuten uns schon lange auf dieses ereignisreiche Wochenende in Luhmühlen! Mal eine Schau zu der wir nicht ewig fahren müssen! Familie Pohle und ich planten schon fast 1 Jahr im Voraus und mieteten uns Boxen und Zimmer auf einer benachbarten Reitanlage. Die Boxen waren super, und die Zimmer sauber und ordentlich!



leider spielte das Wetter nicht so ganz mit, und es regnete beide Tage :-( dennoch nutzten wir die Sonnenstrahlen zwischendurch, um die Ponys hübsch zu machen!


alle halfen mit, und auch beim fertig machen hatten wir Spaß!
Am Samstag war Annalena mit Swy in der First Ridden Klasse dran. Leider siegte Annalenas Prüfungsangst vor ihren eigentlich guten Reitkenntnissen, und es reichte "nur" für den 4. Platz.


Am nächsten Morgen machte Annalena den Anfang im Juniorhandling! Super Mittelfeld, der 6. Platz! Toll!!


Parallel musste Jolie in den Schauring bei den 1 u. 2 jährigen Welsh B, in einer Klasse die mit 7 Startern sehr gut besetzt war. Naja, es hat leider nur für den 6. Platz gereicht, aber das war mir aufgrund Ihres Reitponytyps schon klar!

Während des Regens ließen wir uns aber nicht abschrecken unsere genannten Klassen weiterauszuüben. Annalena und ich absolvierten die GHP mit Swy und Jolie, und kassierten den 6. und 16. Platz. Wobei mein ganzer Stolz Joliechen galt, die vor nichts Angst zeigte, und super souverän alles mitmachte! Toll Jolante!


und hier Swy und Annalena

Leider sind die anderen 4 Teilnehmer nicht zum Führzügelwettbewerb erschienen, Und unsere Sophie wurde mit Mama Sandra und Swy 1. Na, da haben die anderen Selber schuld!


Dann kam mein Highlight an diesem Tage... Dies sollte Linettes letzte Show werden... sie ist nun 18 Jahre alt, und hat somit ihre Schau Karriere beendet. Die "letzte Ehre" erwies ihr voller Stolz, aus Holland angereist, Ihre Züchterin Marijke van Hoogen und Sohn Jacob von Hoogen mitsamt des ganzen Familien Clans! Jacob fuhr extra noch am Samstag los um sich eine weiße Hose zu besorgen, denn man muss ja vorbildlich aussehen!
Er und Linette waren auf jeden Fall die Sieger der Herzen, und ein toller 4. Platz ist ein schöner Abschluss. Vielen Dank an Familie van Hoogen


Annalena hatte die Pokarte an diesem Tage... Nur 3 Welsh C Stuten, und dann auch noch wirklich gute.... naja, was solls, die anderen sind schöner, aber unsere sind die Besten
Ein schönes Wochenende mit lieben Leuten ist vorbei! Wir freuen uns auf weitere spannende Events mit unseren Ponys!


                                    *************


IG Welsh Bundesschau 2011
Neustadt Dosse



Linette..:

here´s my friend RHYFEDD KOH I NOOR from Austria .. and no.. we are not twins

Bundessieger Stute Sek. D 2011 : Rhyfedd Koh i Noor (rechts)
Bundesreservesieger Stute Sek. D 2011:         Linette (links)




Zuchtschau Pferdestammbuch Kreis Plön/ Schleswig Holstein
-Alle Rassen-

am 25.07. fuhren wir mit Swynedd und Linette nach Merkendorf zur Regionalschau vom Pferdestammbuch. Was wir sehr komisch fanden war das alle Rassen in einer Klasse waren!? °_°  so war Swynedds Konkurrenz: Shettys, Haflinger, Reitponys etc. gegen die sie antreten sollte. Naja.. wir wissen ja.. sie ist alles andere was ein C sein sollte... trotzdem hat Sabine ein paar schöne Bilder von Ihr gemacht:





In Linettes Klasse gab es 4 Cob Stuten zu schlagen, ebenfalls Shettys, Pintos und Reitponys. Linette konnte trotz dem winzigen Platz überzeugen und kam nach der Pinto Stute, und der Reitponystute (die unserer Meinung hätte gaaaaanz weit hinten stehen müssen) an 3. Stelle.



Wir waren zufrieden. Aber dennoch fragen wir uns, wie man eine Klasse mit so typenunterschiedlichen Ponys bewerten kann, und sie miteinander vergleicht... naja... mal sehen ob wir nächstes Jahr wieder hinfahren.
Sabine und Dirk haben in der Klasse Stuten mit Fohlen mit der einäugigen Bora Da und dem Klasse Hengst Fohlen Hoeliwr Tin Louis ihre Klasse gewonnen



*************

Hansepferd 2010

Auch hier durften wir nicht fehlen! Am Stand vom Pferdestammbuch erhielt die IG Welsh auch einen Platz, und wir machten uns ran den Stand vernünftig "WELSHIG" zu dekorieren! Dank uns als netter lustigerTruppe gelang uns ein schöner Stand

hier auf dem Bild von links:
Gudrun Wiczorek vom PONYLAND NORDDEICH,
Dagmar und Tico Henschel von den BESCHENHOF WELSH B, ich :-), Angela Kaditschke von den KADI WELSH COBS,
und Sabine Nagel von den HOELIWR WELSH COBS

Wir hatten natürlich unsere Ponys Thorndonpark Telynores mit der vom REITERLAND GRANDE, Carmen Hansen  http://www.das-reiterland.de/ 
(alles was unsere Ponys getragen haben, gibt es dort zu kaufen!!)gesponserten Decke und pinkes Glitzerhalfter

und Linette, hier vorgestellt von Eddie in der großen Showhalle
3 Tage Action mit vielen Auftritten und wenig Schlaf aber vielen netten Momenten waren nun hinter uns. Es ist für uns Menschen eher stressiger als für die Ponys, die ganz souverän und artig in Ihren Gastboxen auf ihre Auftritte warteten.

Wir waren ständig am auftrensen und abtrensen da wir genügend Auftritte hatten um unsere Ponys zu präsentieren. Eddie sprang in der Großen Halle, während Pia und Angela ihre Hengste HS-HOT PLAYBOY und KADI BEATLEJUICE in Dressur vorstellten!

Wir hoffen in zwei Jahren 4 Boxen zu bekommen um alle 4 Sektionen ausstellen zu können! Liebe Welshleute, es ist wirklich toll, und macht Spaß dort mitzu wirken! Und wenn ihr bedenken wegen eurer Ponys habt, werdet ihr euch wundern wie entspannt eure Ponys trotz des Trubels sind. Bis in 2 Jahren auf der Hansepferd 2012...


Anca Fischbek mit Welsh A Hengst Stardust


Thorndonpark Telynores Boxenschild


Linettes Boxenschild

durch ihren auffälligen pinken Dresscode lockte Linette die Besucher magisch an, denn tatsächlich viele Besucher fanden:
***PINK IS BEAUTIFUL***

 
*****
 
Strandderby Scharbeutz 21.03.2010
Der Schnee ist geschmolzen und wir haben unseren ersten Ausflug gemacht!
Mit Winterfell und Regenjacke ging es morgens los. Und schau mal einer guck, die Sonne kam auch mit uns!!! Bei super Wetter und einer riesigen Menge an gut gelaunten Zuschauern war es ein super Spektakel! Viele Reiter, klein und Groß, Ponys und Pferde lieferten sich heiße Rennen am Strand auf einer Strecke von 2x200 metern.
Eddie ist im Einzelrennen natürlich mit unserer Thorndonpark Telynores gestartet
und wurde leider nur Platz 16.von 21 Teilnehmern, da Tely die Strecke nicht geheuer war, und sie somit nicht richtig Gas geben wollte! Aber dann... im Mannschaftsrennen starteten wir erneut als Team

"Hamburger Pony Deerns"

bestehend aus:

Edvina Wandler - Thorndonpark Telynores (Welsh Cob)


Verena Zengler - Bine  (Welsh B)

Sabine Heß - Lawrence von Arabien  (Deutsches Reitpony)


Nicole Hellwig - Mr.Anton Pünktchen (Knappstrupper Pony)


Die Gegner waren PoloPFERDE, und Sportpferdeund natürlich auch ein paar Ponys. Da die Staffelstabübergabe bei unseren Mädels aber 1000% gesessen hat, ohne jegliche Patzer konnten wir einen 3. Platz von 10 Mannschaften erreichen!!!

ein super schöner Tag, auch wenn wir nicht gewonnen haben.. die Bilder und der schöne Tag in der Sonne war für alle ein tolles Erlebnis!!! Ein hoch auf die Hamburger Pony Deerns!!!
ein Dank für die super tollen Fotos geht an das Team des Fotoclubs Lübeck
www.fotoclub-luebeck.de

******

IG Welsh Regionalschau
Schleswig-Holstein/Hannover
Luhmühlen 19. Juli 2009

Reemt und ich freuten uns schon richtig auf dieses Wochenende. Soooo viele Leute wurden erwartet, und die Teilnehmerzahl stieg TÄGLICH! Samstag morgen fuhren wir erst Sweenie und Miss Marple nach Salzhausen. Wir hatten eine nette Unterkunft für unsere Ponys auf Gut Schneede. Wie ein PonyHotel mit super schönen Boxen und sogar ein Pferde Solarium gab es. Dann holten wir die beiden Cob Girls, und ein schicki-micki hübschmach Tag begann.
Unser Neuankömmling Linette war nun 3 Wochen bei uns und wir waren gespannt wie sie sich auf der Schau machen würde.
Nachmittags kam dann Familie Nagel mit der GRAZIE
:)


und Emma und Stella an Bord.

Alles geschniegelt und gebügelt hetzten wir in unser Zimmer im Hotel Rüters in Salzhausen (wenn ihr mal dort seid, nehmt niemals Zimmer 12 auch wenn es 10 Euro billiger ist!!)

Um 20.30 Uhr trafen alle allmählich am Züchterabend auf dem Schaugelände ein. Fritz Lehmann und seine Frau sorgten für leibliches Wohl. Leider hatten wir etwas mehr vom Züchterabend erwartet. Einige waren sehr zurückhaltend, und ich dachte immer am Züchterabend gibt es etwas Allohol, und Tanz etc. aber Pustekuchen, das war wohl mal…

Am Sonntag Morgen mussten wir schon um 7 aufstehen, da Edvina um 8 ankommen sollte. Alle zusammen fuhren wir zum Hof Schneede und machten letzte Vorbereitungen. Am Schaugelände angekommen entschied Edvina kurzfristig das die Sprünge beim Hunterspringen gut wären, und schwupp legte Reemt die Nenngebühr auf den Tisch bei Dagmar in der Meldestelle, und los gings. Das Springen lief super. Eine 6,5 und somit den 3. Platz.

Leider wurden wir in der Freizeitrittigkeitsprüfung und in der GHP nicht platziert, aber was solls, wir hatten einen tollen Tag. Paralell hierzu wurde Sweenie Reserve Klassensieger.

Im Ring ging es weiter mit Reemts Stute Equus Miss Marple


die Klassensieger und Sektions Sieger sowie Reserve Tagessieger wurde!  In der Zeit trafen auch Verena, Mayo und Co. ein. Und dann kam der Augenblick… Grace, Tely und Linette auf einem Ring! Das Tely dort nicht mithalten kann wusste ich natürlich. Dennoch wollte ich sie antreten lassen weil sie FÜR MICH das tollste Pony der Welt ist und ich bei ihrem Trab einfach nur schwärmen kann!

Dann ein Ergebnis mit dem niemand gerechnet hatte: Linette gewinnt die Klasse,


Grace macht den 3. Platz und unsere Telyfärt den 8. was in einer Großen Klasse von 11 Teilnehmern einem nicht leicht gemacht wird! Wir waren alle überglücklich über die Ergebnisse, und genossen die Sonne dieses absolut genialen Tages im Zuschauer Rang.

 

Ein super schönes Wochenende ist nun vorbei, und wir sind schon gespannt auf den nächsten Ausflug mit unseren Ponys.

 

 *****
 

13. Juni Welsh Pony Society Cup Germany 
Schwanewede


Lustig ging es Freitag abend los mit Mayo und Verena auf nach Hude zu Familie Schröder, die uns und meine Ponys einluden. Natürlich war das eine super gute Idee zumal Schwanewede nicht around the Corner ist! Wir kamen nachts um halb 12 an, und Reemt belegte für uns extra nochmal den Grill, und der Asti stand auch schon kalt PERFEKT! Meine Mädels bekamen ein nettes Zimmer im Stall und hatten netten Ausblick auf Reemts neuen Hengst Dylan. Um halb 2 fielen wir in die Betten mit dem miesen Gedanken wieder um halb 6 in der Früh aufstehen zu müssen...
Nunja, morgens wurde ich von einem seltsamen knarren geweckt.. Reemts Fasane sind "kaputt" und müssen dringend repariert werden
Am Schaugelände angekommen traf man viele bekannte Gesichter und alle halfen beim aufbauen. ich schleppte schon morgens meinen Wurm mit weil wir gleich um kurz nach neun dran sein sollten.
So, Sweenie lief zum ersten mal eine Schau, und wenn man bedenkt das sie gerade mal 4 Wochen bei mir ist, hat sie das alles ganz toll gemacht!



und es hat sich gelohnt!!! Klassensieger! Wenn auch als einzige teilnehmerin aber unsere erste Schleife



gegen Mittag kamen dann auch Sabine und Dirk Nagel die sich auf die weite Reise von Blekendorf nach Schwanewede gemacht haben! Die Sonne schien, das Wetter war top, und was sagen wir dazu.. die Blondies waren glücklich



Dirk erholte sich zwischenzeitlich mit Brombil Emma und Hoeliwr Emotion of Melody.



Wir bekamen dann hohen Besuch aus Hamburg! Kerstin, Telys vorige Besitzerin wollte uns zuschauen, und war ganz begeistert von der neuen Thorndonpark Telynores!



dann qutschte sie noch ein bißchen mit Verena,


 und der Mayo machte den lieben langen Tag die Schleifen-Fee und den Pokal verteiler



dan endlich waren war Dirk an der Reihe mit Emma. Und los gehts!

Brombil Emma wurde Klassensiegerin, und Sektionssieger sowie Erwachsenenensieger Sektion D.


Hoeliwr Emotion of Melody
wurde Fohlensieger!

Dicht gefolgt von meiner Tely die Klassensieger, Erwachsenenreservesieger sowie Reservesieger Sektion D wurde! Aber nur dank der guten Laufkünste von Dirk Nagel und Holger Suhr!





und so sehen glückliche Schleswig Holsteiner aus die mal auswärts was abgeräumt haben



Brombil Emma und
Thorndonpark Telynores






das war meine erste Schau mit meinen eigenen Ponys. Und ich freue mich schon auf den 19.07. IG Schau in Luhmühlen, und Reemt kommt mit Pony zu Besuch

 Einen Kompletten Schaubericht mit Fotos von allen Teilnehmern findet ihr hier:

 

 

uiuiui... so viele Besucher!!! 392276 Besucher (1689905 Hits) hier!